> Impressum > Datenschutz> english version
  ÜBERSETZEN/ DOLMETSCHEN DELEGATIONSBETREUUNG STADTFÜHRUNGEN IN NÜRNBERG ÜBER MICH KONTAKT
ALTSTADTRUNDGANG NÜRNBERG
ERLEBNISFÜHRUNGEN IM HISTORISCHEN GEWAND
DAS GEWISSE ETWAS
Die Bierstadt Nürnberg

Der Adler und seine Folgen

Nürnbergs Wirtschaftsgeschichte

Ehem. Reichsparteitagsgelände

Der Club und sein Stadion

Weihnachten in Nürnberg

Kulinarische Stadtführungen

Sie leben hoch, sie leben hoch …!

Nürnberg zwischen Vorspeise und Dessert

Fahrt ins Blaue

Neumarkt i.d.Opf.

Bierstadt Nürnberg
Folgen Sie den Spuren der über 700 Jahre alten Braugeschichte Nürnbergs. Bier, auch
heute noch das flüssige Brot genannt, hat immer einen wichtigen Stellenwert in der Stadt eingenommen. Erfahren Sie mehr über Gerstengebot, Bierschröter, Bierkieser, Ungeld, Hopfenhandel, untergärig, obergärig, Rotbier, Weißbier, Braunbier und Weizenbier und den ewigen Zwistigkeiten zwischen Rat und Brauherren.

Auf Wunsch kann diese Führung auch mit einem Rundgang in den Felsenkellern oder einer Bierprobe kombiniert werden.

Preis (nur Führung):    Deutsch, 2 Stunden € 98,00, jede weitere Stunde € 27,00
Englisch, Chinesisch und Indonesisch
2 Stunden € 117,00, jede weitere Stunde € 33,00

Der Adler und seine Folgen
7. Dezember 1835, die erste Eisenbahn Deutschlands, gezogen von der Lok „Adler“, fährt
von Nürnberg nach Fürth. Nürnberg erwacht zu neuem Glanz. Kommen Sie mit auf eine Bustour (eigener Bus notwendig) und erkunden wie das neue Transportmittel das Gesicht Nürnbergs und Fürths verändert hat. Diese Führung wirft nicht nur einen Blick auf die Geschichte der Eisenbahn und derer Menschen, sondern auch auf die Wirtschaftsgeschichte vom 19. Jahrhundert bis heute.

Auch mit einer Fußführung durch die Altstadt kombinierbar

Preis:Deutsch, 2 Stunden € 98,00, jede weitere Stunde € 27,00
Englisch, Chinesisch und Indonesisch
2 Stunden € 117,00, jede weitere Stunde € 33,00

Nürnbergs Wirtschaftsgeschichte über die Jahrhunderte
Auf den Spuren von Handwerkern, Kaufleuten, Erfindern und Industriellen bis zur Dienstleistungsgesellschaft heute.
Was haben Drahtzieher, Nürnberger Ei, Hopfen, Bleistifte, Tempo, Hercules und em-eukal gemeinsam?
Die Lösung und noch viel mehr erfahren Sie auf einem Rundgang zur Wirtschaftsgeschichte Nürnbergs.

Preis:Deutsch, 2 Stunden € 98,00, jede weitere Stunde € 27,00
Englisch, Chinesisch und Indonesisch
2 Stunden € 117,00, jede weitere Stunde € 33,00

Ehemaliges Reichsparteitagsgelände
Das Gelände um den Dutzendteich, einst Sportstätte, Tiergarten und Naherholungsgebiet
der Nürnberger, wurde für die Inszenierung der nationalsozialistischen Reichsparteitage umgebaut.. Heute noch zeugen Monumentalbauten wie Kongresshalle und Zeppelintribüne von dem nationalsozialistischen Kult. Nirgendwo sonst in Deutschland sind noch heute Reste der NS-Architektur in einem solchen Umfang zu sehen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Reichsparteitage, der Rolle Nürnbergs im 3. Reich, aber auch über den heutigen Umgang mit denen seit 1973 unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden und dem Gelände.


Preis:in Deutsch, 2 Stunden  € 98,00, jede weitere Stunde € 27,00
in Englisch, Chinesisch, Indonesisch
2 Stunden € 117,00, jede weitere Stunde € 33,00



Weihnachten in Nürnberg
Nürnberg, Ort des weltberühmten Christkindlesmarkts, Heimat des Christkinds, lässt jedes Jahr aufs Neue die Herzen höher schlagen. Tauchen Sie auf einem Rundgang in Brauchtum und Tradition der Weihnachtsstadt Nürnberg ein. Erfahren Sie was es mit Pelzmärtl, Zwetschgenmännle und Rauschgoldengel auf sich hat und warum die Nürnberger Lebkuchen so gut schmecken und berühmt sind.
Auf Wunsch können Sie den Spaziergang durch die Weihnachtsstadt mit einer Lebkuchen- und Glühweinverköstigung abrunden.

Preise:in Deutsch, 2 Stunden € 98,00
in Englisch, Chinesisch, Indonesisch, 2 Stunden € 117,00

Online Anfrage und Buchung