ÜBERSETZEN/ DOLMETSCHEN SPRACHUNTERRICHT STADTFÜHRUNGEN IN NÜRNBERG ÜBER MICH KONTAKT
ALTSTADTRUNDGANG NÜRNBERG
ERLEBNISFÜHRUNGEN IM HISTORISCHEN GEWAND

„Die Perle der Stadt"

„Schmeckt nicht? Gibt´s nicht! -
Unterwegs in der Lebkuchenstadt"

„In bester Gesellschaft durch die mittelalterliche Stadt"

„Petersilien, Suppenkraut . . . "

Edel begleitet, kaiserlich amüsiert

Mut zur Moderne - Mit Barbie und
Hercules zurück in die 50er

DAS GEWISSE ETWAS
„Petersilien, Suppenkraut ...“

Im Heilig Geist Spital begegnen sich Dorothea Laundauerin – bald eine der reichsten Frauen
in der Reichsstadt Nürnberg und Anna – die Hübschlerin.

Fast „zufällig“ kreuzen sich ihre geschäftigen Wege auf der Fleischbrücke, am Trödelmarkt,
am Unschlittplatz …..

Bis ein Geheimnis beide miteinander verbindet.

Zwei starke Frauen unterschiedlichen Standes schmieden einen gemeinsamen Plan und
begehren somit gegen die Regeln und Normen einer mittelalterlichen Gesellschaft, gegen
den Rat und sogar gegen die Kirche auf.

Eine Führung nicht nur für Frauen!
Teilnehmer bis ca. 50 Personen

Treffpunkt: Hauptmarkt Nürnberg oder nach Absprache

Preis: € 300,00 1,5 Stunden

Online Anfrage und Buchung